Veröffentlicht: & gespeichert unter Allgemein.

Airconsole Multiplayer Gaming Mobile Browser

Hast Du gerade eine gute Internetverbindung? Bist Du an einem Desktop-PC? – Klasse!

Dann ist jetzt der perfekte Moment um mit jemanden lokal zusammen an einem Computer zu zocken!

Mit AirConsole ist das tatsächlich kein Problem! Ich selbst stelle mir diese einfach typische Situation vor: Du und dein Arbeitskollege haben Mittagspause und ihr langweilt euch. Mit AirConsole könnte ihr mal eben ein paar Runden zusammen oder gegeneinander zocken. Und das mit bis zu 8 Spielern! Das ist schon eine Seltenheit.

Keine Konsole Nötig!

Mit AirConsole kann man ohne einer Konsole oder einem super Performance starken Computer gemeinsam zocken. Dafür benötigt man nur einen Desktop-Browser, wie Google Chrome oder Firefox. Das ist Quasi die Konsole. Hier kann man die Spieler miteinander verbinden und der Browser gilt als Schaltzentrale zum auswählen der Spiele.

Als Controller dienen eure Smartphones. Diese müssen eine Internetverbindung haben. Das tolle: ob über das mobile netz oder im Wifi ist egal. Ihr benötigt auf dem Handy nur die entsprechende App. Jedoch kann man auch auf dem Smaprthone-Borwser den Controller laufen lassen. Allerdings läuft die Controller-App besser als die Webversion.

 

Wie man gemeinsam zocken kann

Es funktioniert super einfach! Schnappt euch also einen PC, Laptop, Tablet oder auch ein Android TV zum starten von https://www.airconsole.com/.

Hier drückt ihr nun auf den großen „Start“- Button um loszulegen.

Sofort öffnet sich die Webseite im Vollbild-Modus und ihr werdet aufgefordert nun das Handy zu zücken.

Jetzt muss jeder, der mitspielen will  auf seinem Smartphone auch die URL airconsole.com eingeben und den Browser-Controller oder den App-Controller auswählen.

Wie oben schon beschrieben, läuft die App-version besser, jedoch ist hier mehr Werbung geschaltet. Die kann etwas nervig sein.

Egal für was ihr euch entscheidet, nun muss die ID, die in der Desktop-Version zu sehen ist eingegeben werden. Jeder Mitspieler gibt diese ID ein und wird super schnell mit der eröffneten Spiel-Session verbunden.

Direkt kann nun eins der aktuell 6 kostenlosen Spieler auswählen und leider nur maximal mit 2 Spielern gleichzeitig spielen. Will man mit mehr Leuten spielen, muss man auf das AirConsole Hero Abo upgraden. Mehr dazu weiter unten.

CoopBuddy AirConsole Controller AppDer Controller

Die Controller-Funktion sind überschaubar aber sehr durchdacht.

In der Webversion kann man direkt den Session-Code eingeben. In der App-Version kann man sein Facebook-Account verbinden um………….

Ansonsten sind beide Varianten gleich aufgebaut.

Man kommt direkt nach der Eingabe des Codes auf eine Übersicht.

Hier kann man bei Bedarf sich ein Profil erstellen mit eigenen Gamer-Tag und Bild. Dafür ist die Eingabe der E-Mail Adresse notwendig. Das Gamer-Tag ist dann auch in den Spielen zu sehen.

Zudem kann man auf der Übersicht nach Spielen suchen, einzelne Spieler als Favoriten abspeichern und über das Steuerkreuz durch die Browser-Sitzung navigieren.

Über das kleine Icon oberhalb der App kann man auf sein Profil, die Favoriten und Statistiken zugreifen

Je nach Spiel ändert sich das Controller-Bild. Für jedes spielt gibt es ein entsprechendes Controller-Layout bzw. Controller-Funktionen

Die Spiele

Es gibt 6 kostenlose Spiele die, je nach Spiel alleine oder mit bis zu 8 oder 10 Spielern gleichzeitig gespielt werden können.

Für zwischendurch sind die mehr als ausreichend und bieten sehr viel Spaß.

Das AirConsole Hero Abo

Neben der kostenlosen Spielen gibt es 120 weitere Premium Games, die man über das AirConsole Hero Abo dauerhaft spielen kann. Also Quasi an Game-Abo.

Neben den Premium Games wird auch keinerlei Werbung mehr eingeblendet

Unser Fazit

AirConsole ist in der kostenlosen Variante ein super Zeitvertreib, wenn man zusammen eine Runde zocken will. Wer gerne öfter mal zocken will  bzw. mit mehreren Leute, sollte sich auf jeden Fall das Abo anschauen. Mit gerade mal 2.99$ ist es wirklich günstig und jederzeit kündbar.

Ein kleiner Nachteil ist, dass alles leider komplett nur auf Englisch zur Verfügung steht. Tut dem Spielspaß allerdings keine Einbuße.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei